Wald zu Verkaufen in Finnland Wald Grundstücke

Eurowald

Wir vermitteln den kauf und verkauf von Wald, Waldgrundstücken, Wäldern

von Waldflächen in West und Nord Europa bzw. in Finland

WIR HABEN ÜBER 170 VERSCHIEDENE ANGEBOTE AN WALDFLÄCHEN IN NORD UND WEST EUROPA BIS 500 HEKTAR UND MONATLICH BIS ZU 10 GROSSE WALDFLÄCHEN VON 500 HEKTAR BIS 1400 HEKTAR ZUSAMMEN BIS 100 000 HEKTAR

 

Wald, Waldflächen, Wälder, Waldgrundstücke zu kaufen und verkaufen in Europa

DER WALD ALS INVESTITION BRINGT GUTE RENDITEN, WALD ZU VERKAUFEN IN EUROPA

 

WIR VERMITTELN DEN KAUF UND VERKAUF VON WALD, WALDFLÄCHEN, WÄLDERN IN WEST UND NORDEUROPA BESONDERS IN SCHWEDEN, FINNLAND, NORWEGEN UND ENGLAND.

DIE VERKAUFSPREISE LIEGEN BEI CA. 20 HEKTAR WALDFLÄCHE BEI EURO

UND BEI 300 HEKTAR BEI EURO ABHÄNGIG VON DEM ALTER UND MENGE DER BÄUME.

WIR HABEN MOMENTAN ÜBER 170 VERSCHIEDENE WALDFLÄCHEN BIS 500 HEKTAR IM ANGEBOT

UND MONATLICH EINE VERKAUFSRUNDE VON BIS ZU 10 GROSSEN WALDFLÄCHEN VON 500 HEKTAR

BIS 1400 HEKTAR WALD GRUNDSTÜCK. SIE ERREICHEN UNS PER EMAIL VERKAUF@EUROWALD.COM

 

Finnland ist das Land mit der höchsten Walddichte Europas. Über 76% der Landesfläche sind mit Wald bedeckt. Kaum ein anderes Land ist so auf seine Wälder angewiesen, wie Finnland.

 

Finnland: Europas waldreichstes Land

 

Von der Gesamtfläche Finnlands nimmt die forstwirtschaftliche Fläche 78 Prozent ein; die Gewässer nehmen weitere zehn Prozent ein.

• Nach der Definition der nationalen Waldinventur VMI10 (2004-2008) beträgt die Waldfläche 20,1 Mio. ha, nach der Definition von FAO sogar 22,1 Mio. ha. Das entspricht vier Hektar pro Einwohner. Der europäische Mittelwert liegt bei 1,3 ha Wald pro Einwohner.

• In Finnland gibt es annähernd eine Million Waldbesitzer, d. h. jeder fünfte Bürger besitzt Wald. Etwa ein Drittel der Wälder gehört dem Staat.

• Die Forstindustrie ist einer der Grundpfeiler der finnischen Volkswirtschaft. Der jährliche Umsatz der Forstindustrie beträgt rund 20 Mill. Euro, ihr Anteil am Nettoexport 27 Prozent.

• Der jährliche Zuwachs der finnischen Wälder ist seit Anfang der 1950er Jahre um 80 Prozent, die Holzvorräte um 43 Prozent gestiegen. Im Jahr 2008 betrug der jährliche Holzzuwachs 99 Mio. m3. Die Holzvorräte nehmen kontinuierlich zu.

• Im Jahr 2008 machte der Holzabgang 70 Prozent des jährlichen Zuwachses aus.

•Die finnischen Holzvorräte bestehen hauptsächlich aus Nadelholz; der Anteil der Kiefer beträgt 50 Prozent und der Anteil der Fichte 30 Prozent Die Birke ist die dominierende Laubbaumart in Finnland; ihr Anteil an den Holzvorräten beträgt 16 Prozent. (Quelle Institut für Waldwirtschaft Finland)

 

 

Besuchen sie auch:

 

www.blog.eurowald.com

 

www.waldverkauf.eurowald.com/

 

www.twitter.com/Eurowald

 

www.facebook.com/pages/Eurowald/1592436390983167

 

http://youtu.be/jBSXIZjjcZw